Digitale Medien übergeben den Ton eins-zu-eins. Schallplatten können das nicht. Aufgrund einer Reihe technischer Begrenzungen treten Veränderungen im reproduzierten Klangbild auf. Erstaunlicherweise sind es gerade diese technischen Einschränkungen, die zum subjektiv wahrgenommen Wohlklang der Vinylscheibe führen. Dennoch ist es nur ein schmaler Grat, auf dem dieses Phänomen existieren kann. Deshalb präparieren wir ein dediziertes Master für Vinyl.

Die Ästhetik aufgenommener Musik

Der Klang von Vinyl ist eine Ästhetik, die wir über Jahrzehnte lieben gelernt haben. Es ist eine Klangwelt, die ganz anders ist als Musik gespielt in natura. Wir assoziieren sie mit aufgenommener Musik. Die Wertschätzung geht so weit, dass das Digitale, welches an sich näher an Musik in natura ist, von Einigen als leblos empfunden wird. 40 Jahre CD und Digital Audio haben es nicht vermocht, den ikonischen Sound der Schallplatte zu übertönen.

Master für Vinyl

Wir mastern für Vinyl

Damit Deine Schallplattenpressung so klingt wie Du es erwartest, verfolgen wir für das Vinyl-Mastering angepasste Strategien. Es beginnt mit dem Umstand, dass Musik heutzutage nicht explizit für Schallplatten produziert wird. Auch das Know-how hierfür ist nicht mehr allgegenwärtig. So gibt es moderne Musikprogramme, die nur mit viel Expertise auf Lackfolie und Kupferplatte zu transferieren sind.

Master für Vinyl

Die mechanischen Prozesse während Schnitt, Galvanik und Pressung erzeugen auch Klangabwandlungen, die vom Hörer nicht als Wohlklang wahrgenommen werden. Denn mit dem Hörgenuss ist es vorbei, wenn Klangverfärbungen, Verzerrungen oder Knistern Überhand nehmen. Auch kennt Jeder Schallplatten, die gegenüber ihrem digitalen Pendant seltsam flau und kraftlos wirken.

Glücklicherweise verfügen über ein tontechnisches Repertoire, jedes dieser spezifischen Probleme zu adressieren. Auf einer zweiten Ebene unserer Arbeit betonen wir durch gezielte Eingriffe in das Tonmaterial die klanglichen Stärken des Vinylmediums. In beiden Aspekten folgen wir erprobten Strategien. Hierfür nutzen wir sowohl Know-how bis zurück in die analoge Klassikproduktion, als auch wirkmächtige softwaregestützte Methoden.

Wir erstellen optimale Produktionsmaster für die Schallplatten-Überspielung

Mit unseren tontechnischen Methoden präparieren wir ein Programm, welches einer Überspielung auf Lack oder Kupfer mit nur geringen Verlusten und Artefakten standhält. Das ist wichtig, denn nach dem Mastering begegnen wir mit der Überspielung dem qualitativen Nadelöhr in der mechanischen Fertigungskette.

Master für Vinyl

Die Daten für das Vinyl Master belassen wir in der höchstmöglichen Auflösung. Unser Vinylmaster ist damit höher auflösend als zum Beispiel Master für CD. Zusammen mit einer technischen Dokumentation senden wir den Datensatz an Dein Überspielstudio oder laden ihn auf den Server des Presswerkes.

Mit diesem Konzert an Maßnahmen schaffen wir die besten Voraussetzungen für eine reibungslose Fertigung und für ein hochqualitatives Endprodukt. Für eine Schallplatte wie Du sie erwartest: mit weichem Klang, intakter Dynamik und wohlbeherrschten Artefakten.

Unser Angebot: