Der Workflow in der Musikproduktion hat Tradition. Nach Aufnahme und Programmierung erfolgt die Mischung. Und das Dritte im Bunde ist das Audio Mastering. Mit der Aufnahme wird die Kunst eingefangen, die Produktion geboren. Die Mischung verleiht dem produzierten Werk seine Form und Struktur. Mit unserem Mastering schließlich gewinnt die Musik an Klang und Kraft.

Audio MAstering

Unser Mastering schöpft Werte

Nur wenige Mischungen sind bereits so kohärent, dass es im nachfolgenden Mastering nur noch des sprichwörtlichen Feenstaubes bedarf. Für den Großteil der Produktionen stehen gewichtige tontechnische Entscheidungen noch aus. Mit gutem Grund. Denn in keinem anderen Glied der Produktionskette können wir mit vergleichbarem Aufwand einen ähnlichen klanglichen Mehrwert schaffen.

Unser Mastering ist Kunst

Ein riesiger Fundus an Erfahrung gibt unserem Tonmeister eine klare Vorstellung von dem noch Erreichbarem. Er entscheidet mit seiner Klangkunst über den weiteren Werdegang des Werkes. Er versucht, klangliche Schwächen der Produktion auszubügeln oder inhärente Stärken zu betonen. Jederzeit die Mission des Künstlers reflektierend, schärft er den ästhetischen Ausdruck des Werkes. Damit gewinnt die Produktion für das Ohr des Hörers an Selbstverständlichkeit, Schönheit und Ausgewogenheit.

Audio Mastering

Wir nutzen erlesene Technik für Dein Projekt

Was wäre ein Meister ohne sein Werkzeug. Viel Technik wurde von uns über die Jahre angeschafft, und manches Teil musste auch wieder gehen. Übrig geblieben ist ein großes Arsenal an Lieblingswerkzeugen: Technik, mit der wir gerne arbeiten - und die, so scheint es manchmal, auch gerne mit uns arbeitet. Es ist analoge Spitzentechnik nach klassischen Designs und wirkmächtige Digitaltechnik der Gegenwart. Es ist Technik, mit der wir unseren Erfolg haben.

Unser Mastering erreicht das Publikum

Niemals arbeiten wir gegen die Vorstellungen des Künstlers oder gegen die ungeschriebenen Gesetze des jeweiligen Genres. Dennoch muss der Balanceakt gemeistert werden, gleichermaßen auf die Erwartungen und Hörgewohnheiten der Zielgruppe zu fokussieren. Ansonsten wird es schwierig mit dem Erfolg. Darüber hinaus müssen die technischen Abhörbedingungen und die typischen Hörsituationen berücksichtigt werden, innerhalb deren Koordinaten unsere Musik funktionieren soll. Denn ein Techno-Freund hört in einem anderen Kontext als der Klassik-Liebhaber.

CD Mastering

Unser Audio Mastering verbessert den Content

Mit unserer Kunst und mit unserer Wissenschaft verwandeln wir eine lose Sammlung unfertig und unterschiedlich klingender Musiktitel in ein Werk von klar definiertem Charakter und wirksamer Dramaturgie. Denn dies sind die Ingredienzien für ein kohärentes und attraktives Medienprodukt. Für ein Medienprodukt, das man hören will und haben will.

Unser Angebot: